Ortsverband Reichshof
FÜR EIN LIBERALES; WELTOFFENES REICHSHOF

Über Uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort.

Schön, dass Sie bei uns sind. Auf dieser Seite finden Sie alles Wissenswerte rund um unsere politischen Ideen, Aktionen und die Menschen, die sich vor Ort engagieren. Außerdem finden Sie hier alle wichtigen Informationen zur Kommunalwahl 2020. Wir schauen optimistisch in die Zukunft unserer Gemeine und wollen aus ihr einen wirtschaftsstarken und chancenreichen Ort machen.

Herzlichst
Ihre Freien Demokraten in Reichshof

Wer unser Reichshof liebt, macht es besser !

Personen

Unser Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden, seinem Stellvertretern, dem Schatzmeister und den Beisitzern.

Rolf Becker

1. Vorsitzender
Fon
02297 / 7200

Anja Krämer

1.Stellvertretende Vorsitzende
Fon
02297 / 1838

Christoph Müller

2. Stellvertretender Vorsitzender
Fon
0160 / 96 87 77 29

Dana Sommer

Schatzmeisterin
Fon
0179 / 3274830

Positionen

Ortspolitik in Reichshof

Kommunalwahl

Das wichtigste Thema des Jahres 2020 sind zweifellos die Kommunalwahlen. Deshalb haben wir auf unserm Ortsparteitag die Aufstellung der Kandidaten vor genommen haben, damit uns genügend Zeit für den Wahlkampf bleibt

Neuigkeiten

An dieser Stelle erfahrt ihr unsere neusten Nachrichten und Aktionen.

Heute ist der internationale #Kinderbuchtag📚. Gerade in Zeiten von #Corona hat der Tag eine besondere Bedeutung: Kitas und Schulen sind geschlossen. Öffentliche Aktivitäten stark eingeschränkt. Und Großeltern dürfen nicht besucht werden. Umso wichtiger ist jetzt das Lesen und Vorlesen. Denn damit können unsere Kleinen die Krise zumindest für eine kurze Zeit vergessen. In diesem Sinne wünschen wir viel Spaß mit der Geschichte 📖, die Marie-Agnes Strack-Zimmermann für alle – Groß & Klein – vorliest. 💪🚀

FDP ist mit Marie-Agnes Strack-Zimmermann unterwegs.

Während viele Unternehmen zur Bekämpfung der #Coronakrise die Pforten schließen, will SPD-Chefin Saskia Esken, SPD sie nach der Krise stärker besteuern.👎😠 Für Michael Theurer ein Unding: "Es wäre fatal, nach dem Herunterfahren der Wirtschaft die Firmeninhaber und Eigentümer durch höhere Steuern noch weiter zu belasten. Denn die werden ja als Unternehmer für Investitionen und Arbeitsplätze gebraucht. Nach dem Shutdown brauchen wir einen Wachstumsturbo, um neuen Wohlstand zu schaffen, statt mit neuen Steuern die Rezession zu verschärfen!" 💪🚀

#Corona: Weil Schulen geschlossen sind, setzen Lehrkräfte den Unterricht vielerorts in Eigeninitiative digital fort. Dieser Einsatz verdient höchste Anerkennung, weil die Rahmenbedingungen für digitalen Unterricht in Deutschland oft miserabel sind. Zahlreiche Anbieter digitaler Bildungsinhalte stellen ihre Lernmittel in der Krise kostenlos oder stark vergünstigt zur Verfügung. Auch ihnen gebührt unser Dank. „So vorbildlich die vielen verschiedenen Notbehelfe derzeit auch sind: Auf Dauer können und dürfen wir nicht auf das Improvisationstalent und die Opferbereitschaft der Beteiligten setzen. Alle Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler brauchen Zugang zu digitalen Lernmitteln, nicht nur die digitalen Vorreiter. Digitale Schulbücher und Lernplattformen müssen rasch und unbürokratisch aus dem Digitalpakt gefördert werden", so Katja Suding. 💪🚀

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Sie haben ein Anliegen oder eine Frage? Bitte sprechen Sie uns an! Nur so können wir etwas verändern.

Brückenstraße 1a
51580 Reichshof
Deutschland

Tel.
022977200